Beschreibung

Durchlaufe die atemberaubendste Region des Heidilands, bezwinge den höchsten Gipfel Pizol mit 2’844m und geniesse flowige Singletrails entlang kristallklarer Bergseen. Nach 70 Kilometer mit rund 4’000 Höhenmeter hast Du Dir die Erholung im Spa und Sauna der Taminatherme Bad Ragaz mehr als verdient. Ausserdem erlaufen wir die berühmte Kunstausstellung Bad RagARTz und sofern Du Deinen Aufenthalt verlängern möchtest, gibt es in der Region unzählige weitere Trails und Highlights zu entdecken.

Preis: CHF 420.- per Person

Höhepunkte

  • Geführte 3 Tages Rundtour mit 2 Übernachtungen

  • 70k mit ca. 4’000m Höhenmeter

  • Pizol Gipfel 2’844m

  • 90% Naturwege

  • Erholung mit Spa und Sauna

 
 

Inklusiv

  • Abholung, Gepäckaufbewahrung und Transport

  • 3 Tage geführtes Trailrunning

  • 2 Übernachtungen im Mehrbettzimmer (Privatzimmer möglich)

  • Eintritt in die Taminatherme, Bad Ragaz

Exklusiv

  • Anreise nach Bad Ragaz

  • Verpflegung

  • Versicherung

 

 

Tag für tag

Tag 1 - Bad Ragartz und ein laaanger Anstieg

Blick auf Bad Ragaz und Gonzen

Blick auf Bad Ragaz und Gonzen

Wir treffen uns um 10:00 Uhr beim Bahnhof Bad Ragaz. Nach kurzem Kennenlernen und Abgabe des Gepäcks, starten wir unser Laufabenteuer. Zu Beginn führt uns die Tour durch Bad Ragaz mit Ihren weltbekannten Skulpturen, welche im ganzen Dorf und Park ausgestellt sind. Nach einem ersten Anstieg entlang dem Heidipfad, eröffnet sich uns der Blick über das Sarganserland, während wir weiter aufsteigen bis Pardiel (Toiletten und Restaurant), wo wir eine erste Pause einlegen. Wir folgenden dem Wanderweg weiter nach oben, passieren dabei das Vilterser und Wangser Seeli, bevor wir den höchsten Punkt (2’222m) der heutigen Etappe erreichen. Von hier aus steigen wir ab zum Berghotel Gaffia, wo uns ein reichhaltiges Nachtessen und weiche Better erwarten.

Distanz: 20km
Anstieg: 1’800m

 
 

Tag 2 - Gipfelerlebnis und kristallklare Bergseen

Wildsee und Graue Hörner

Wildsee und Graue Hörner

Auf der Königsetappe dieser Tour folgen wir grösstenteils der 5-Seen Wanderung und steigen auf bis zur Wildseelugge mit wunderbarem Ausblick auf den Wildsee und die Grauen Hörner. Nach kurzem Abstieg und Querung erklimmen wir den Pizol für eine kurze Pause mit atemberaubendem Ausblick auf die umliegende Bergwelt. Nun geht es mehrheitlich bergab, vorbei am Wildsee, Schottensee, Schwarz- und Baschalvasee, sowie den berühmten Steinmannli. Wir verpflegen uns unterwegs aus dem Rucksack und passieren ein kleines Bergrestaurant wo wir uns je nachdem eine Erfrischung gönnen. Nur noch ein paar Kilometer talwärts bis zum Etappenziel - Hotel Alpina, wo wir auf der Sonnenterasse ausspannen und das verdiente Nachtessen geniessen.

Distanz: 21km
Aufstieg: 1’300m

 

tag 3 - Taminaschlucht und Erholung in der Therme

Flowy singletrails der 5 Seen Wanderung

Flowy singletrails der 5 Seen Wanderung

Heute starten wir mit einem gemächlichen Abstieg, bevor wir in das wilde Valeis Tobel einsteigen und dieses durchqueren während wir Aussschau nach dem einäugigen Wolf halten, welcher einer Legende zufolge hier lebt. Ein Anstieg führt uns zurück zum Heidipfad der ersten Etappe, wo wir entscheiden diesem zurück nach Bad Ragaz zu folgen. Die Zusatzrunde führt uns ins Tamina Tobel, berühmt für Ihre Warmwasser Quelle, welche auch das Wellnessresort speist, in welchem wir uns später erholen. Nach einer kurzen Führung durch die alte Anlage tief in der engen Schlucht, folgen wir dem Bach zurück ins Dorf Bad Ragaz. Hier wartet bereits das Gepäck auf uns und wir geniessen die moderne, auf über 7’300m angelegte Wellnessanlage der Tamina Therme.

Distanz: 17 to 28km
Anstieg: 1’000m